„Es ist wichtig, eine fundierte Technik, Disziplin, Rhythmik und Musikalität zu erlernen, aber mir ist es genauso wichtig, dass dabei
die Freude am Tanz und der Bewegung vermittelt wird.“

- Sara Cocker -
DBfT Logo

News

Tanz-Ferienfreizeit vom 01.-06.08.22

2. Tanz-Ferienfreizeit (01. bis 06. August 2022) mit 26 Kindern und Jugendlichen mit vielen Workshops und Aktivitäten wie Ballett, Jazz Dance, Chor, Töpfern und Aquarellmalerei - alles gekrönt von einem Grillabend mit anschließender Übernachtungsparty.

Ballettaufführung "Fly away with KSoB"

Aufführung „Fly away with Koblenz School of Ballet” am 09. Juli 2022 im Kurtheater Bad Ems mit über 100 Schülerinnen und Schülern im Alter von 4 Jahren bis Ü60.

Erfolgreiche RAD Prüfungen

Schülerinnen und Schüler können sich ihre Lernleistung in regelmäßigen Abständen im Rahmen von Prüfungen beurteilen lassen. Diese Bewertung der tänzerischen Fähigkeiten ist sowohl geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die hobbymäßig tanzen als auch für diejenigen, die eine Laufbahn im Tanzbereich anstreben. Die Prüfungen finden bei uns im Ballettstudio statt.

Nach dem Absolvieren der Prüfung erhalten die Prüflinge dann eine Beurteilung und Medaille.

Zu Besuch: Micah Levine

Wir hatten Besuch von Micah Levine, Finalist des diesjährigen „Prix de Lausanne“, einer der berühmtesten Wettbewerbe für junge Tänzer.

Bei diesem Wettbewerb werden die besten Nachwuchstalente der Ballettwelt ermittelt. Micah nutzte unser Studio um sich für ein Vortanzen vorzubereiten.

Das sagen unsere Schüler...

"Ich bin seit fast 15 Jahren bei Sara im Ballett. Ihr Unterrichtsstil ist stets motivierend für jede Kompetenzstufe - Sie bietet Alternativen für jedes Tanzniveau. Sie hat mir beigebracht meinen Körper immer wieder herauszufordern und die Liebe zum Tanzen nicht durch körperliche Grenzen zu verlieren. Das neue Studio und die Koblenz School of Ballet samt Team hat sie als Lehrerin noch mal beflügelt neues zu wagen und ist die Krönung ihres Ideenreichtums. Gemeinsam begleiten Sie alle Tänzer*innen Ihr Bestes zu geben und mit viel Herz in jedem eine Ballerina zu entdecken."

- Eva, Discovering Repertoire -
"Ich hatte mit 35 Jahren den Wunsch zu tanzen, und habe entschieden die Basics im Ballett lernen zu wollen, um eine gute Grundbasis für verschiedene Stile zu bekommen. Nach langer Suche nach einem Anfänger Ballett Kurs für Erwachsene bin ich dann auf die Koblenz School of Ballet gekommen, und nun bin ich seit über 1 Jahr dabei, habe unglaublich viel gelernt, tolle Menschen kennengelernt und mache 2 Klassen pro Woche (Ballett und Musical Theater Jazz). Es wird auf jeden einzelnen Schüler eingegangen. Stärken werden erkannt und gefördert, an Schwächen individuell gearbeitet. Ich bin sehr froh diese Schule gefunden zu haben und nehme dafür sogar 1 Stunde Anfahrt in Kauf. Es lohnt sich allemal!"

- Yvonne G. -
"Sara ist eine tolle Ballettlehrerin und ich habe viel Spaß beim Tanzen!"

- Emma M., Grade 1 -
"Ich bin seit 3 Jahren bei den Silver Swans dabei. Sara Cocker ist eine wunderbare Ballettlehrerin, sie stimmt den Unterricht auf unsere Fähigkeiten in der Gruppe und für unser Alter genau ab. Es macht große Freude und ich bin dankbar dass wir als Seniorinnen und Senioren den Traum vom Ballett nicht aufgeben müssen!"

- Ruth B., Silver Swans -
"Nach jahrelanger Pause war ich auf der Suche nach einer neuen Ballettschule/Lehrerin und habe die perfekte Schule und Ballettlehrerin gefunden - Sara ist mit vollem Herzen dabei und kombiniert dies mit ihrem großen Fachwissen - eine für mich perfekte und wichtige Kombination. Als Sportmuffel schafft es die Ballettschule durch ihren Charme, die Ballettschüler und Sara dass ich mich zum Training aufraffen kann und mit einem Lächeln auf dem Gesicht nach Hause fahre."

- Schülerin, Discovering Repertoire -
"Mir gefällt das vielseitige und systematische Programmangebot. Zufrieden, gut gelaunt und motiviert habe ich meinen optimalen Stundenplan (3 Fächer) eingerichtet und darf nun seit fast schon einem Jahr das stets ausgewogene Training in bestens ausgestatteten Räumlichkeiten und nicht zuletzt die freundliche Atmosphäre genießen. Danke für den ausgezeichneten Unterricht und die Probestunden. Freut mich sehr, auch vormittags mit rsp. bei euch tanzen und lernen zu können."

- Ute -
"Ich kann nicht sagen, wie dankbar ich bin für all die Mühe, die sich Sara, Paul und Louisa für unser Training geben. Jede Stunde ist eine Erfahrung der Freude, ein Abschalten vom Alltag und ja, auch Anstrengung. Ich habe mich noch nirgendwo so professionell betreut und in so guten Händen aufgehoben gefühlt. Ich hoffe und wünsche Sara und ihrem Team, dass sich die Ballettschule nach ihren Vorstellungen entwickelt und dass wir noch viele Jahre zusammen tanzen."

- Mariela -