Trainingszeiten

Trainingszeiten ab Januar 2020

MONTAG
14.30 – 15.15 > RAD Pre-Primary
15.30 – 16.30 > RAD Primary
16.45 – 17.45 > RAD Primary
18.00 – 19.15 > Offene Ballettklasse

DIENSTAG
10.00 – 11.00 > RAD Silver Swans®
11.30 – 12.30 > Yoga für Anfänger mit Rory
18:00 – 19:00 > Ballett mit Paul

MITTWOCH
15.45 – 16.45 > RAD Grade 4             
17.00 – 18.00 > Ballet Basis
18.15 – 18.45 > Bodentraining
19.00 – 20.00 > Jazz Dance mit Paul

DONNERSTAG
10.00 – 11.00 > RAD Silver Swans®

FREITAG
14.30 – 15.30 > RAD Grade 1
15.45 – 16.45 > RAD Grade 3
17.00 – 18.15 > RAD Grade 5
18.15 – 19.45 > Offene Ballettklasse Fortgeschrittene

SAMSTAG

09:00 – 09:45 > DDMIXX Tanzfitness mit Louisa
10.00 – 11.00 > Ballett mit Paul
11.15 – 12.15 > RAD Grade 2
12.30 – 13.00 > Ballet Conditioning (bitte bringt einen Gymnastikball mit)
13.15 – 14.45 > RAD Intermediate Foundation
15.00 – 16.00 > Offene Ballettklasse
16.15 – 17.45 > RAD Intermediate

KURSBESCHREIBUNGEN

Ballett Total Beginners

Dieser Ballett-Einsteigerkurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die noch nie Ballett gemacht haben (absolute Anfänger). Körperhaltung (Arm- und Beinpositionen), Koordination, Musikalität und Raumgefühl werden in ihren Grundlagen erklärt und erarbeitet. Das Lerntempo ist durch kleine Gruppen sehr individuell. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ballett Basis I

Dieser Kurs bietet ein Grundlagentraining, die korrekte Technik wird systematisch erlernt. Es wird großen Wert darauf gelegt, die richtigen Muskeln zu nutzen.
Ballett-Grundkenntnisse sind erforderlich. Ballett-Basis baut auf dem Kurs Ballett Total Beginners auf.

Ballett Basis II:

Dieser Kurs wurde für SchülerInnen konzipiert, die bereits Balletterfahrung haben. Hier wird die Balletttechnik weiterentwickelt und die Kenntnisse in anspruchsvolleren Schrittkombinationen und Sprüngen umgesetzt. Solide Grundkenntnisse sind erforderlich.

Ballett für Fortgeschrittene:

Dieser Leistungskurs ist ein anspruchsvolles Training für Schüler mit jahrelanger Tanzerfahrung, in dem das Erlernte vertieft wird. Dafür ist ein hohes technisches Verständnis erforderlich. Teilnahme nach Absprache mit Frau Cocker

Bodentraining (Floor Barre):

Floor Barre ist ein Ganzkörpertraining am Boden, bei dem alle Muskelgruppen gelenkschonend trainiert werden. Es ist ein ideales Ergänzungstraining zum Tanzen, da besonders auf die korrekte Platzierung und Ausrichtung geachtet wird. Die Übungen im Liegen auf dem Rücken und auf dem Bauch, in der Seitenlage oder im Sitzen stärken Bauch, Rücken und die Körpermitte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Silver Swans® - Ballett für Junggebliebene:

Dieser Ballettunterricht wurde von der Royal Academy of Dance® spezielle für ältere Lernende entwickelt. Die speziell konzipierten Übungen und Bewegungsabläufe verbessern die Mobilität, Körperhaltung und Koordination und steigern die Energie. Im Vordergrund steht dabei die Freude an der Bewegung und am Tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und der Einstieg ist jederzeit möglich.

DDMIX (Diverse Dance Mix):

Dieser Dance Workout wurde von Darcey Bussell, der Präsidentin der Royal Academy of Dance®, entwickelt. Bei diesem effektiven Ganzkörpertraining steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und der Einstieg ist jederzeit möglich. Man braucht nur ein Paar Sportschuhe und gute Laune ☺.

Sollten Sie Fragen zu den Kursen bzw. zur persönlichen Einstufung haben, können Sie sich jederzeit an Frau Cocker wenden.

Koblenz School of Ballet
August-Borsig-Straße 1
56070 Koblenz

Mobil

+49 151-61 48 74 07

Ihre Nachricht

Hinweis: Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt gemäß Datenschutzerklärung + Pflichtinformationen gem. Artikel 13 DS-GVO.